Pinguine am Meer – Lichtermeer Travemünde

0
226
Vorboten der Winterzeit - 180 farbig leuchtende LED-Pinguine verwandeln die Strandterrassen in eine surreale Kunstlandschaft.
Vorboten der Winterzeit - 180 farbig leuchtende LED-Pinguine verwandeln die Strandterrassen in eine surreale Kunstlandschaft.

Pinguine am Meer – Lichtermeer Travemünde

Am 27. und 28. Oktober lädt das „Lichtermeer“ in Travemünde zu einem ganz besonderen Lichtevent ein.

Travemünde – Am 27. und 28. Oktober lädt das „Lichtermeer“ in Travemünde zu einem ganz besonderen Lichtevent ein und läutet damit die Winterzeit im Seebad ein. Der Cottbuser Lichtkünstler Jörn Hanitzsch illuminiert mit seiner „Pinguinarmee“ die Strandterrassen an der Nordermole und zaubert mit seiner außergewöhnlichen Lichtkunstinstallation ein Lächeln in die Gesichter der Besucher. 180 farbig leuchtende LED-Pinguine verwandeln die Strandterrassen in eine surreale Kunstlandschaft und sind Vorboten der Winterzeit, die an diesem Wochenende durch die Zeitumstellung beginnt. Tipp: Kamera nicht vergessen! 

Erstmalige Teilnahme

Marian Rojahn, Projektleiter der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM), erläutert: „Wir sind zum ersten Mal beim „Lichtermeer“ des OHT dabei und freuen uns, dass wir den Lichtkünstler Jörn Hanitzsch für eine Performance in Travemünde gewinnen konnten. Wir runden das Lichtevent mit einem kleinen Rahmenprogramm ab.“ DJ Bodo Neumann sorgt für chillige Elektro Musik und eine Winterbar bietet Punsch und Kaltgetränke. Wenn der kleine Hunger kommt, gibt es Süßes und Burger. Das „Lichtermeer“ in Travemünde ist eine Veranstaltung der LTM in Kooperation mit der TWG.

Veranstaltungszeiten an den Strandterrassen: 27. und 28. Oktober von 18.00 bis 23.00 Uhr.

Anzeige
Ergo Versicherung Jörg Schmechel Lübeck

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here