Bürgermeister Wahl – Kaffee oder Tee ?

0
98
Wir haben gefragt und die Kandidaten haben geantwortet.
Bürgermeister Wahl - Kaffee oder Tee ? Kandidaten sind auch Menschen und die mögen Dinge oder entscheiden sich für andere Sachen. Wir haben gefragt und die Kandidaten haben geantwortet.

Bürgermeister Wahl – Kaffee oder Tee ?

So viel Politik und so viele Interviews. Wir fragten die Leser und so einige sagten „Boahh total nervig“ . Daraus entwickelte sich die Idee, die Kandidaten etwas anders zu befragen. Gesagt, getan und unsere Erwartung war tatsächlich anders als das Erreichte.

Lübeck – Zu viel an politischen Aussagen und zu viel Gewicht auf dem Schwerpunkt „Politik“. Ein Kandidat ist ja ein Mensch, der hat sicherlich auch Vorlieben und mag Dinge oder hasst sie. Warum nicht einmal solche Fragen stellen?? Einen kleinen Fragenkatalog entworfen, nicht soviel das die Kandidaten damit zeitlich nicht klarkommen und wieder ein wenig gestrichen. So entstand eine E-Mail an alle Kandidaten zur Bürgermeister Wahl im November 2017.

Sie haben alle geantwortet

Ein großer Dank geht an alle Kandidaten! Es wurde schnell geantwortet und neben der politischen Einstellung können wir auch noch viel Privates entnehmen, welches in den politischen Runden und Kandidaten Vorstellungen bisher nicht besonders erwähnt wurde.

Kaffee oder Tee ?

Für den Wähler ist dies vielleicht nun nicht besonders interessant, zumindest für die Politik in der Hansestadt Lübeck spielt es keine besondere Rolle. Doch können wir aus den Fragen ein Bild sehen, das Bild eines Menschen. Spätestens bei der Filmfrage kann sich der interessierte Leser schon in den Kandidaten hineindenken und die Antworten sind sehr aufschlussreich.

Selbstverständlich auch politische Fragen

Allerdings fanden wir das Herunterbeten des Wahlprogrammes dann doch etwas langweilig und so haben wir die Fragen anders gestellt. In erster Linie ging es uns darum wie sich die Kandidaten gegenüber der wirklichen Politik, also der Bürgerschaft aufstellen wollen. Gibt es zukünftig mehr Informationen, wird mehr diskutiert und ist der Dialog für den Bürger verständlich? 

Ihr werdet die Antworten bekommen.

Wir wollen alle Interviews gleichzeitig veröffentlichen. Es wird auch nichts kommentiert oder anderweitig beeinflusst. Die Interviews werden am Sonntag den 22. Oktober 2017 hier im Stadtgeschehen veröffentlicht. Jeder Kandidat erhält seinen eigenen Beitrag und diese werden im Leitartikel dann besonders verlinkt.

Wir finden das auch so etwas zu einer Bürgermeister Wahl gehören kann und wer sich in den sozialen Netzwerken umsieht und via Facebook und Co. wird seinen Kandidaten in diesen Interviews sicherlich wiederfinden.

Anzeige
Ergo Versicherung Jörg Schmechel Lübeck

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here