6 Kandidaten – 6 Mottos

0
146
Kandidaten zur Bürgermeister Wahl in Lübeck November 2017
6 Menschen und 6 Mottos. Eine etwas andere Art eines Interviews. Die Antworten haben überrascht.

6 Kandidaten – 6 Mottos

Das etwas andere Interview – Wir wollten wissen welches Motto jeder der einzelnen Kandidaten hat. Hier sind die Antworten, die wir per E-Mail erhalten haben.

Bürgermeister Wahl 2017 – 6 Kandidaten und 6 Motti. Auch eine Art, etwas über einen Menschen herauszufinden. Ohne Interpretation und ohne Wertung und jeder wie Er/Sie mag. Ein Bild kann sich ein jeder selbst machen. Mottos – In der Literatur werden diese eher als Leitgedanken definiert. Ein Motto kann auch ein Wahlspruch sein, ein Slogan oder ein Schlachtruf. Motti oder Mottos? Das Motto beschreibt eine – oft schlagwortartige – programmatische Aussage, die eine Person, Institution oder Veranstaltung charakterisieren oder prägen soll. In der Mehrheit der einschlägigen Wörterbücher kann man darüber nichts finden. Substantiv „Motto“ 1.Plural „Mottos“ 2. Plural „Motti“, bestimmt findet sich in der Leserschaft ein Deutschlehrer, der Auskunft geben kann.

Hier sind sie , die Motti der Kandidaten:

Joachim Heising – Geht nicht gibt´s nicht ! „Geht nicht“ heißt – „WILL NICHT“ ! – Suche die Lücke/Lösung um zum Ziel zu kommen !

 Kathrin Weiher – Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern den der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit.“ (2.Timotheus 1,7)

Ali Alam – An das Gute glauben und jeden Tag ein inneres Blumenpflücken.

Jan Lindenau – Weiterdenken, wo andere aufhören.

 Detlev Stolzenberg – Tu das, was Du möchtest, dass Dir andere tun.

Thomas Misch – Alles wird gut !

Wenn Ihr lesen wollt, welche Lieblingsfilme sehen und welche Lieblingsmusik die Kandidaten hören, dann schaut morgen gerne wieder vorbei.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here